top of page

„Stadt handelt nicht gezielt und durchdacht“

Der Grüneburgweg wird seit vergangenem August zur fahrradfreundlichen Straße umgebaut, wozu unter anderem die Parkplätze von 86 auf 55 reduziert werden sollen. Das Vorhaben stößt bei den ansässigen Gewerbetreibenden auf Widerstand. Aus diesem Grund haben sich diese nun mit weiteren aus den Nebenstraßen zu einer Interessensgemeinschaft zusammengetan, wie sie in einer Stellungnahme mitteilten.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einladung zur einer Informationsveranstaltung

des Dezernats XII - Mobilität - und des Ortsbeirates 3 am Montag, dem 29. April 2024, 19:00 Uhr im Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum Rothschildallee 16a, Saal Mehr lesen

Oeder Weg: Für Kinder sehr gefährlich

Frankfurt. Für Kinder ist der Oeder Weg nach der Umgestaltung zur fahrradfreundlichen Nebenstraße gefährlicher als zuvor. Das kritisieren Jette Ewerhardy und Lorenz Gempper, die Kinderbeauftragten für

Comments


bottom of page