top of page

Oeder Weg: Für Kinder sehr gefährlich

Frankfurt. Für Kinder ist der Oeder Weg nach der Umgestaltung zur fahrradfreundlichen Nebenstraße gefährlicher als zuvor. Das kritisieren Jette Ewerhardy und Lorenz Gempper, die Kinderbeauftragten fürs Nordend, in ihrem aktuellen Bericht. Es sei beunruhigend, dass Autos permanent Zebrastreifen zuparkten. Undisziplinierte Autofahrer blockierten zudem Lieferzonen, weshalb Lieferanten keine andere Wahl bliebe, als in zweiter Reihe zu parken. „Das alles ist sehr gefährlich, die Stadt müsste durchgreifen“, sagt Gempper.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einladung zur einer Informationsveranstaltung

des Dezernats XII - Mobilität - und des Ortsbeirates 3 am Montag, dem 29. April 2024, 19:00 Uhr im Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum Rothschildallee 16a, Saal Mehr lesen

Comments


bottom of page