top of page

Neuer Radweg sorgt für Ärger in Frankfurt - CDU fordert sofortigen Rückbau

Freie Fahrt für Radler, Stau für die Autos: Seit der Umgestaltung stockt auf der Maybachbrücke in Frankfurt der Verkehr. Die Meinungen im Ortsbeirat 8 gehen auseinander. Wie ein Band zieht sich der neue Radweg vom Weißen Stein bis zur Heddernheimer Landstraße - der neue Nordstrang für den Radverkehr, den die Stadt dort seit Ende August realisiert. Stück für Stück wird auf der Dillenburger Straße und der Maybachbrücke die rechte der beiden Fahrspuren umgewandelt, an Kreuzungen, Ein- und Ausfahrten sowie gefährlichen Ecken rot markiert und teilweise baulich abgetrennt.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einladung zur einer Informationsveranstaltung

des Dezernats XII - Mobilität - und des Ortsbeirates 3 am Montag, dem 29. April 2024, 19:00 Uhr im Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum Rothschildallee 16a, Saal Mehr lesen

Oeder Weg: Für Kinder sehr gefährlich

Frankfurt. Für Kinder ist der Oeder Weg nach der Umgestaltung zur fahrradfreundlichen Nebenstraße gefährlicher als zuvor. Das kritisieren Jette Ewerhardy und Lorenz Gempper, die Kinderbeauftragten für

Comments


bottom of page