top of page

IHK kritisiert Umgestaltung des Grüneburgwegs

Die Industrie- und Handelskammer Frankfurt hat die Umgestaltung des Grüneburgwegs zu einer „fahrradfreundlichen Nebenstraße“ kritisiert. IHK-Präsident Ulrich Caspar sagte am Freitag, die „einmalige Mischung“ von Händlern, Gastronomen und Handwerksbetrieben im Grüneburgweg sei auch durch ihre gute Erreichbarkeit entstanden, „weil Kunden über die Grenzen des Stadtteils hinaus hier zum Einkaufen und Essen herkommen“.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einladung zur einer Informationsveranstaltung

des Dezernats XII - Mobilität - und des Ortsbeirates 3 am Montag, dem 29. April 2024, 19:00 Uhr im Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum Rothschildallee 16a, Saal Mehr lesen

Oeder Weg: Für Kinder sehr gefährlich

Frankfurt. Für Kinder ist der Oeder Weg nach der Umgestaltung zur fahrradfreundlichen Nebenstraße gefährlicher als zuvor. Das kritisieren Jette Ewerhardy und Lorenz Gempper, die Kinderbeauftragten für

Comments


bottom of page